Marvin Schmid wechselt fest an den Hühnerberg

(Oberliga-Memmingen) Mit Marvin Schmid haben die Indians einen talentierten, jungen Angreifer für die neue Oberliga-Saison verpflichtet. Der 20-Jährige gebürtige Memminger kommt vom ESV Kaufbeuren in die Maustadt, nachdem er im letzten Jahr bereits mit einer Förderlizenz am Hühnerberg auflief.

DSC 8966 18

Marvin Schmid absolvierte in der vergangenen Saison knapp 50 Spiele für die Indians. Der 20 Jahre alte Stürmer zählte dennoch nicht fest zum Kader des Oberligisten, er war lediglich mit einer Förderlizenz vom ESV Kaufbeuren ausgestattet, für die er auch auf 8 Partien in der DEL2 kam. Bei den Memmingern steuerte Schmid, in seiner zweiten vollständigen Saison im Erwachsenenbereich, 10 Punkte bei. Meist wurde er in der dritten Reihe eingesetzt, die er mit zunehmender Dauer immer souveräner anführen konnte. Um durchgehend mehr Spielpraxis zu erhalten folgt nun der Wechsel in die Oberliga. Die Indians, als Heimatverein, erhielten beim begehrten Talent schlussendlich den Zuschlag und können sich so dauerhaft auf die Unterstützung ihrer Nummer 13 verlassen.

„Marvin wurde immer stärker und hat uns enorm weitergeholfen. Wir freuen uns, dass er im nächsten Jahr fest zu unserem Kader gehört. Er hat großes Potential, das er sicherlich noch weiter ausschöpfen wird“, freut sich Sven Müller über die Verpflichtung. 

 

Der Kader des ECDC Memmingen

Tor: Joey Vollmer, Marc-Michael Henne (NEU)
Abwehr: Sven Schirrmacher, Dennis Neal (NEU), Lubor Pokovic
Angriff: Daniel Huhn, Patrik Beck, Brad Snetsinger (NEU), Fabian Voit (NEU), Marvin Schmid (NEU)

 

 


Weitere Eishockey News aus der Oberliga Süd finden Sie auf den Webseiten von unserem Sponsor & Partner eishockey-online.com, einem der führenden deutschen Eishockey Magazine im Internet. In der Galerie von eishockey-online.com finden Sie auch Spieltagsfotos von unseren Memmingen Indians. Hier geht es direkt zu den Eishockey Bildern.

 

Teilen:
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Problem melden

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.