Letzter Spieltag: Folgt die Krönung in Füssen?

Der ECDC Memmingen tritt am letzten Spieltag der Meisterrunde beim EV Füssen an. Im Ostallgäu könnten die Memminger ihre starke Haupt- und Meisterrunde krönen und sich den Süd-Titel sichern. Indians-Fans wird geraten, sich Tickets bereits im Vorverkauf zu sichern.

Der 50. und letzte Spieltag der Oberliga-Süd hat noch einmal ein Derby zwischen den Memminger Indians und dem EV Füssen zu bieten. Beide Teams, die jeweils eine grandiose Runde gespielt haben, befinden sich auf dem Weg in die Playoffs und dürften mit dem bisher Erreichten mehr als zufrieden sein. Der EV Füssen zeigte als Aufsteiger eine starke Leistung und wird wohl von Platz 7 aus in die Playoffs gehen. Zeitweise konnten die Schwarz-Gelben sogar an die Top-4 heranschnuppern, was dem Team von Andreas Becherer gar nicht hoch genug anzurechnen ist. Im Kader des EVF befinden sich zahlreiche junge Talente, die von einigen starken Führungsspielern umgeben sind. Topscorer des Teams ist der Kanadier Samuel Payeur, gefolgt von Dejan Vogl. Ein besonderes Augenmerk muss aber auch auf die Routiniers Lubos Velebny (38) und Eric Nadeau (45) gelegt werden, besonders Velebny ist von der blauen Linie immer gefährlich.

Die Indians können vor dem Wochenende auf nahezu den gesamten Kader zurückgreifen. Zum Spiel in Füssen kehrt auch Niki Meier, nach abgesessener Strafe, wieder in den Kader zurück. Nach dem Abschlusstraining kristallisierte sich außerdem eine Rückkehr von Verteidiger Sven Schirrmacher heraus, der monatelang verletzt ausfiel. Er steht vor seinem Comeback an diesem Wochenende und soll vor den anstehenden Playoffs Spielpraxis sammeln.
Wer das Team der Indians nach Füssen begleiten will, sollte sich bereits im Vorfeld um Tickets bemühen. Die Gastgeber rechnen bei diesem Derby mit einer großen Kulisse und entsprechenden Wartezeiten vor dem Stadion.

Wann der Gegner für die Achtelfinal-Begegnungen hingegen endgültig feststeht, ist noch nicht abzusehen. Die möglichen Kontrahenten aus dem Norden streiten sich gerade in den Pre-Playoffs um die letzten Plätze und könnten noch bis Dienstag die Indians im Ungewissen lassen. Der Vorverkauf für die ersten Heimspiele ist trotzdem schon gestartet, Tickets können bereits online erworben werden.

Tickets: ACHTELFINALE

Teilen:
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Problem melden

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.