Indians wollen den Ausgleich: Spiel 2 am Hühnerberg

Nach dem starken Auftritt am Dienstagabend gehen die Indians zwar ohne Sieg aber mit deutlich mehr Selbstvertrauen in die nächsten Begegnungen. Schon am Freitag kommt es zum nächsten Duell des Ersten gegen den Neunten. Ab 20 Uhr empfangen die Indians die Eisbären am Hühnerberg.

Nur wenige Tage nach dem knappen 3:2 in der Oberpfalz treffen sich beide Mannschaften am Hühnerberg wieder und kämpfen im zweiten Spiel der Serie um den Halbfinal-Einzug. Drei Siege sind dafür notwendig, das Ziel der Indians lautet vorerst, sich ein zweites Heimspiel zu sichern. Dafür muss aber nun ein Sieg gegen den Favoriten her.

Die Memminger gingen mit einigen angeschlagenen Spielern aus der Partie am Dienstag. Ob Niki Meier wieder ins Team zurückkehren kann ist weiterhin fraglich. Trotzdem setzen sich die Rot-Weißen hohe Ziele und wollen den Favoriten in eigener Halle schlagen. Dazu wird auch am Freitag wieder eine äußerst konzentrierte Leistung der ganzen Mannschaft notwendig sein. Wenn dann noch etwas mehr Glück im Abschluss vorhanden ist, könnten die Indianer durchaus für eine Überraschung sorgen und den Serien-Ausgleich erzielen. Der Hauptrunden-Meister aus der Domstadt wird auf jeden Fall ein ganz schwerer Brocken für den ECDC, dem im schlimmsten Fall das letzte Heimspiel der Saison droht.

Das Spiel der Indians gegen die Eisbären kann, wie immer, live auf SpradeTV verfolgt werden. Die Buchung für die Partie um 20 Uhr ist bereits möglich.

Indians vs. Eisbären: ZUR BUCHUNG

Teilen:
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Problem melden