Indians verpflichten Angreifer Marcus Marsall

Der ECDC Memmingen kann einen weiteren starken Neuzugang präsentieren. Aus der Oberliga-Nord kommt mit Stürmer Marcus Marsall ein schneller und brandgefährlicher Außenstürmer in die Maustadt, der dem Kader zusätzliche Qualität verleiht.



Mit dem 32 Jahre alten Marcus Marsall können die Indians den nächsten Angreifer für die kommende Oberliga-Saison vorstellen. Der gebürtige Bayer kehrt nach sechs Jahren in Herne wieder in den Süden der Republik zurück und wird ab sofort für die Rot-Weißen auflaufen. In den vergangenen Spielzeiten zählte Marsall stets zu den besten Scorern seines Teams und der gesamten Oberliga-Nord, 82 Punkte in 53 Spielen lautet seine starke Bilanz des letzten Jahres in Herne, welches im Playoff-Achtelfinale, ausgerechnet gegen die Indians, sein Ende fand.

Vor seinem Wirken im Ruhrpott lief der 1,75m große Stürmer u.a. für Rosenheim, Landshut und die Bayreuth Tigers auf, mit denen er auch, gemeinsam mit Christopher Kasten, die Oberliga-Meisterschaft feiern konnte. Insgesamt kann Marsall rund 300 Zweitligaspiele und knapp 400 Oberliga-Partien, durchschnittlich mit mehr als einem Punkt pro Spiel, vorweisen und bringt somit einiges an Erfahrung und Torgefährlichkeit mit an den Hühnerberg.

Sven Müller: „Marcus ist ein pfeilschneller und torgefährlicher Angreifer, der unserer Mannschaft sehr gut tun wird. Als wir erfahren haben, dass er unbedingt wieder nach Bayern zurückkehren will, haben wir uns natürlich mit einer Verpflichtung beschäftigt und freuen uns, dass es nun geklappt hat.“



Foto: Max Schneider


Dauerkarten für die neue Saison sind weiterhin erhältlich!
ZUR DAUERKARTEN-BESTELLUNG: HIER



Kader ECDC Memmingen (24. Juli)
Tor
: Eisenhut, Vollmer, Meder (NEU, Passau)
Verteidigung: Kittel, Jiranek, Stange, Schirrmacher, Kasten, Svedlund, Meisinger (NEU, Bayreuth), Menner (NEU, Bietigheim)
Sturm: Pfalzer, Topol, Pohl, Pekr, Hafenrichter, Peter, Dopatka (NEU, AEV-DNL), Meija (NEU, Hästen, SWE), Marsall (NEU, Herne)

Teilen:
WhatsApp
Facebook
Twitter
Email

Problem melden