Großes Derby: Indians empfangen Sonthofen

Am Sonntag, 18:45 Uhr, empfängt der ECDC Memmingen den Allgäuer Rivalen aus Sonthofen. Beide Kontrahenten liegen in der Tabelle eng beieinander. Zum ersten Heim-Derby der Saison erwarten die Indians eine große Kulisse, Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

 

Eine bedeutende Steigerung im Vergleich zum Vorjahr kann der ERC Sonthofen im diesjährigen Saisonverlauf vorweisen. Die „Bulls“ aus dem Oberallgäu stehen vor dem Wochenende mit 18 Punkten auf Rang 6 der Tabelle, nur drei Zähler hinter dem ECDC. Das runderneuerte Team macht mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam. Beide Kontingentspieler führen die teaminterne Scorerwertung des ERC an, mit Edgars Homjakovs (Lettland) und dem Tschechen Ondrej Havlicek haben die Schwarz-Gelben also äußerst starke Importspieler an Land gezogen Die weiteren Stützen des Teams sind wohlbekannt. Lukas Slavetinsky glänzt als Abwehrchef und Organisator, Unterstützung erhält er u.a. von Defensiv-Partner Vladimir Kames. Kapitän und Urgestein Marc Sill sowie die jungen Stürmer Santeri Ovaska und Filip Stopinski sorgen zuverlässig für Punkte und sind Beweis dafür, dass Sonthofen in dieser Spielzeit über zwei hervorragende Offensiv-Reihen verfügt.

 

Der ECDC Memmingen konnte die letzten Aufeinandertreffen mit den „Bulls“ allesamt für sich entscheiden. So eng wie im Hinspiel ging es allerdings schon länger nicht mehr zu. Nur durch ein starkes Schlussdrittel konnten sich die Indianer den Sieg damals sichern, auch wenn sie lange Zeit einem Rückstand hinterherlaufen mussten. Im zweiten Aufeinandertreffen am Sonntag wird ebenfalls eine enge Partie erwartet. Der ECDC geht dabei als Team mit der besten Überzahl- sowie Unterzahlstatistik in die Partie. Die Rot-Weißen, die am Wochenende erstmals ohne Benedikt Böhm, der den Verein verlassen hat, auflaufen müssen, können ansonsten wohl auf ihren vollen Kader zurückgreifen. Lediglich die länger verletzten Spieler können beim Derby weiterhin nicht mitwirken.

 

In der Maustadt ist nach den tollen letzten Spielen die Euphorie groß, zahlreiche Fans werden zur Partie gegen den Rivalen am Hühnerberg erwartet. Tickets sind online im Vorverkauf erhältlich, das Spiel wird außerdem live bei SpradeTV übertragen.

ECDC Memmingen vs. Sonthofen: TICKETS

 

Teilen:
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Problem melden

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.